Verschiedene bunte Eislutscher am Stiel

Bassena - unser Blog

Wir kommunizieren I Wir positionieren I Wir beraten & begleiten

Frühe Traubenblüte Dienstag 2018-05-22

Durch den langen Winter kam der Frühling heuer ja sehr verzögert, wir hatten bis in die erste Märzwoche Schnee in den Weinbergen. Die gesamte Natur stand über Wochen in den Startlöchern, und als es endlich warm wurde, explodierte sie geradezu. Alles blühte gleichzeitig, sogar die Nadelbäume im Wald blühten.

Knospende Traubenblüte in Großaufnahme mit einer bereits geöffneten Blüte
Und auch die Temperaturen schnalzten in die Höhe. Was zum Effekt hatte, dass die Rebstöcke einen Extrazahn beim Austrieb zulegten, die Verspätung aufholten und nun sogar wieder früher dran sind, als es der langjährige Schnitt zeigt. Wobei dies in den letzten Jahren ja immer öfter vorkommt. Auf jeden Fall blüht der Chardonnay in vielen Regionen zwei Wochen früher als geplant, und auch ich habe gestern eine geöffnete Rebblüte entdeckt.

Frühe Blüte heißt naturgemäß frühe Reife, rund 100 Tage rechnet man ab der Blüte. Was bedeutet, dass die Lese wieder Ende August beginnen wird, in einer noch viel zu warmen Periode des Jahres mit Auswirkungen auf die Aromatik der Trauben: hoher Zucker, niedrige Säure, viel Tannin, … Scheiß Klimawandel!

syl


Zurück zur Listenausgabe


ruth havel & sylvia petz
fillgradergasse 15/11
1060 wien

t +43 1 913 42 74
f +43 1 581 13 50
office@havel-petz.at
www.havel-petz.at

Datenschutz & Cookies



* Wir kommunizieren und bringen Sie in die Medien!

* Wir positionieren Ihr Unternehmen und bringen Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt!

* Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Team für ein nachhaltiges Unternehmertum!

MEHR unter diesem LINK.